Neuheit

Kompakt mit hoher Lichtleistung

Hella: Modul 70 und 90 LED

Hella stellte zwei neue Scheinwerfer mit kompakter Bauform und hoher Lichtleistung vor: den Modul 70 LED (30 Watt) der vierten Generation mit 2 500 Lumen Lichtleistung und den Modul 90 LED (36 Watt) mit 3 400 Lumen. Im LED-Arbeitsscheinwerfer Modul 70 LED kommen drei Hochleistungs-Multichip-LEDs zum Einsatz. Über einen Multifacettenreflektor leuchten sie den Arbeitsbereich homogen aus. Alle Ausleuchtungsvarianten wurden symmetrisch ausgelegt, sodass der Scheinwerfer sowohl stehend als auch hängend montiert werden kann. Mit einem Durchmesser von lediglich 80 Millimetern ist der kompakte Modul 70 LED besonders für Montagepositionen mit wenig Platz geeignet.
Der größere Modul 90 LED hat 107 Millimeter Durchmesser und vier Hochleistungs-Multichip-LEDs. Der Modul 90 LED ist mit Standard-Nahfeld- und weitreichender Ausleuchtung erhältlich. Bei der Entwicklung des Reflektors wurde besonders auf die Lichtverteilung geachtet.
Beide Arbeitsscheinwerfer sind weiterhin mit aktiver Multivolt-Elektronik ausgestattet, die selbst bei Bordnetzschwankungen zwischen 9 und 33 Volt konstante Helligkeit gewährleistet. Mit einer Farbtemperatur von 6 500 Grad Kelvin ist das Licht der LED-Arbeitsscheinwerfer dem Tageslicht sehr ähnlich.


Hersteller



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen