Neuheit

Mehr Leistung in den Bergen

Lindner: Lintrac 130

Der Tiroler Landmaschinenspezialist Lindner erweitert seine stufenlose Lintrac-Serie. Nach dem Lintrac 90 und dem Lintrac 110 feiert im Herbst 2019 der Lintrac 130 seine Premiere. Die wesentlichste Neuerung: Der Lintrac 130 ist der erste Lindner-Traktor mit dem neuen und besonders sauberen Perkins-Synchro-Motor der Stufe 5. Die Serienproduktion des Lintrac 130 startet im April 2020.
Mit 3,6 Liter Hubraum und 100 kW Leistung (entspricht 136 PS) sowie einem Drehmoment von 550 Nm ist der Lintrac 130 der stärkste Traktor, den Lindner anbietet. Dank der engen Zusammenarbeit mit Perkins ist der Motor so kompakt, dass er inklusive Partikelfilter und Abgasnachbehandlung in den kompakten Motorraum der Maschine passt.
Weiterentwickelt hat Lindner das stufenlose TMT11-ZF-Getriebe aus dem Lintrac 110. Der High-Traction-Modus erhöht die Zugkraft auf bis zu acht Kilonewton. Darüber hinaus punktet der Lintrac 130 mit 4.900 kp Hubkraft auf der Heckhydraulik. Das höchstzulässige Gesamtgewicht wird acht Tonnen betragen, der Lintrac 130 ist außerdem in der 50 km/h-Ausführung zu haben.Die Hochleistungs-Arbeitshydraulik von Bosch mit Verstellpumpe liefert 88 l/min (optional 100 Liter).


Hersteller


Artikel geschrieben von

Christian Bruese

Schreiben Sie Christian Bruese eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen