Neuheit

Neue Hightech-Traktorenbaureihe MF 6700 S

Massey Ferguson: 6700 S

Mit Umsetzung der Abgasnorm Stufe 4 (Tier 4f) hat MF seine Hightech-Baureihe im stark wachsenden Segment von 120-200 PS komplett überarbeitet und führt 2017 die Serie MF 6700S ein. Ein neuer 4-Zylinder-AGCO Power Motor mit 4,9 l Hubraum kommt bei allen sechs Modellen zum Einsatz und liefert mit EPM im MF 6718S bis zu 200 PS. Die Motoren sind mit einem wartungsfreien Abgasreinigungssystem mit SCR und DOC sowie elektronisch geregelten Wastegate-Ventilen an Turboladern für Leistungseffizienz bei verringerten Emissionen ausgerüstet.
Die neuen Modelle bieten bis zu 9,6 t Hubkraft am Heck, 8 Steuergeräte und eine Hydraulikleistung von 190 l/min (O). Mit einem Radstand von 2,67 m bringen die 6700 S eine halbe Tonne weniger Eigengewicht auf die Waage als das vergleichbare 6-Zylindermodell und senken den Wendekreis auf 4,75 m. Kabineninterieur und Bedienung wurden überarbeitet und sollen in Verbindung mit der neuen mechanischen Kabinenfederung für Arbeitskomfort sorgen.
Bei den Getrieben wurde die Auswahl vergrößert:

  • Dyna-VT Getriebe nun auch mit EPM
  • Eco Transportmodus für alle verfügbaren Modelle mit Dyna-4, Dyna-6 und Dyna-VT-Getriebe
  • Dyna-4 und Dyna-6 mit neuer „Auto“ Funktion im Pedalmodus
  • Dyna-4 und Dyna-6: Kriechgang und Frontkraftheber kombinierbar bei Efficient & Exlusive Version
Alle MF 6700 S in Efficient & Exclusive Version sind standardmäßig mit vier Zapfwellendrehzahlen ausgerüstet, die elektrohydraulisch vorgewählt werden. Eine Frontlader-Vorrüstung ist ab Werk wie bei den  MF 7700 mit separaten Ventilen im Mittelachsanbau (FKH und Frontanschlüsse) erhältlich.


Hersteller



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen