Neuheit

Beim Laden wiegen

RDS: Weighlog 200 Xtra

RDS hat sein mobiles Wiegesystem Weighlog 200 für Frontlader, Radlader, Gabelstapler und Kompaktlader erweitert. Zwei Drucksensoren messen jetzt im Hydrauliksystem den Hydraulikdruck auf der Druck- und auf der Gegendruckseite in einer bestimmten Position des Hubvorgangs. Dadurch ist das Verwiegen des aufgenommenen Materials direkt während des Ladens möglich. Der Wiegevorgang kann dynamisch oder statisch erfolgen. Beim dynamischen Wiegen wird das Füllgewicht während des Hebens ohne Zwischenstopp ermittelt. Die Hubgeschwindigkeit wird bei der Wägung kompensiert. Beim statischen Wiegen muss dagegen der Hubvorgang kurz in der Wiegeposition unterbrochen werden.

Für die Kompensation der Hubgeschwindigkeiten können im System bis zu fünf verschiedene Werkzeuge mit einer Kennfeld-Kalibrierung der praxisüblichen Geschwindigkeitsbereiche (schnelles bzw. langsames Heben mit leerer und voller Schaufel) hinterlegt werden. Außerdem ist eine getrennte Summierung von bis zu fünf verschieden Produkten für die Herstellung von Mischungen möglich. Laut Hersteller ist die Bedienung und das Tarieren der Waage einfach. Für die Dokumentation lassen sich über einen zusätzlichen, externen Drucker die Gewichte und Zusammenfassungen der gewogenen Mengen ausdrucken.


Hersteller

RDS

RDS

+44 / 1453 / 733300

http://www.rdstec.com



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen