Mobile Waage

Wiegen mit Kuppelkugel

Der Flansch der Kuppelschale enthält einen Dehnmesstreifen zur Ermittlung der Stützlast.

Die Firmen Digi-Star, ein Tochterunternehmen des Topcon-Konzerns, und Scharmüller haben eine K80-Kugelkupplung mit integrierter Wiegetechnik vorgestellt. Diese ist schon länger auf dem Markt, erhielt aber erst jetzt die Zulassung bis 40 km/h und 4 t Stützlast. Äußerlich deutet nur ein Kabel auf die integrierte Wiegetechnik hin. Alternativ gibt es diese auch in der traktorseitigen Kuppelkugel.

Die Redaktion empfiehlt

Zum Abdrehen von Drillmaschinen und Düngerstreuern sind Hängewaagen beliebt. Können preiswerte Modelle mit teuren konkurrieren?