Neuheit

Profi-Güllewagen mit CAN-Bus Steuerung

Wienhoff: CAN-Bus-Steuerung

Bei den Traktoren- und Landmaschinenherstellern ist die Can-Bus-Steuerung der hydraulischen Funktionen Stand der Technik. Zum Teil kann über ISO-Bus die Bedienung des angehängten Gerätes vom Schlepperterminal mit übernommen werden.

Weil die Funktionen an Profi-Güllewagen vielfältiger sind und auch ein schneller „Zugriff“ (ohne erst in eine andere Ebene am Terminal zu „blättern“) gewährleistet sein muss, ist die Bedienung über das Schlepperterminal nicht zu empfehlen, so Wienhoff.

Daher wurde die von Wienhoff verwendete CAN-Bus-Steuerung (Kramp/Strohtmann ) weiterentwickelt. 18 Funktionen rund um den Farbmonitor sind direkt griffbereit zur Bedienung der Hauptfunktionen. In den Unterebenen kann die Einstellung und Programmierung bedienerorientiert, entsprechend dem Anforderungsprofil angepasst werden. Automatikfunktionen beim „Saugen“ bzw. „Ausbringen“ sowie eine automatische Abfolgesteuerung am Gestänge werden hier umgesetzt. Am Terminal kann ein Joystick zur Einhandbedienung, z.B. von Saugrüssel oder Andockarm, angeschlossen werden.

Zudem kann über das Bedienpult auch die Reifendruckregelanlage bedient werden und die Ausbringmengensteuerung erfolgen.


Hersteller

Wienhoff

0 59 63 - 274 + 14 91

http://www.wienhoff.de/



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen