Stall intern

Hier präsentieren wir Ihnen aktuelle News aus der Veredlungstechnik und stellen Ihnen einen Stall-Tipp vor.

Stalltipp des Monats

Rohr entwässert die Leitung

Vor der Wiederbelegung eines gereinigten Schweineabteils lassen wir das Wasser aus den Leitungen ab. Für das Ablassen der wandständigen Tränken benutzen wir Wäscheklammern. Bei den Tränken an den Automaten klappt der Trick mit den Wäscheklammern aber nicht.

Also schnitten wir ein 1 m langes Edelstahlrohr unten so ein, dass sich eine 4 cm lange Halbschale ergab. Zum Ablassen schiebe ich die Halbschale unter den Nippel und lege das Rohr ab, wobei das Eigengewicht zur Nippelbetätigung ausreicht. Nach dem Ablassen des Wassers pusten wir mit einem Akku-Laubbläser die Tränken leer. Mit einem angeschweißten Haken lassen sich die Rohre samt Wäscheklammern platzsparend aufbewahren.

Christian Schappert
55568 Abtweiler

Gea: Optimierter Melkroboter

Melktechnikhersteller Gea überarbeitete seine automa­tischen Melksysteme Dairy­Robot R9500 und DairyProQ....