Management-Kurzmeldungen Plus

Aus alt mach neu: Agrarfoliensammlung

Bis 2022 will die Initiative ERDE (Erntekunststoffe Recycling Deutschland) 65 Prozent aller in Deutschland auf den Markt gebrachten Silo- und Stretchfolien sammeln und dem Recycling zuführen. Die Ausweitung auf weitere Folien wird angestrebt, und die Integration von Ballennetzen ist beschlossene Sache.

Aktuell sammelt ERDE knapp 35 Prozent der gebrauchten Silo- und Stretchfolien und führt diese zu 100 Prozent der Verwertung zu. 70 Prozent werden in Deutschland, der Rest im EU-Ausland zu neuen Rohstoffen recycelt, die sich z. B. für neue Agrar- und Baufolien, Bewässerungsschläuche und Müllbeutel eignen.

CNH präsentiert neue AgXtend-Produkte

Bereits im Dezember des letzten Jahres hat CNH Industrial in Zusammenarbeit mit den Unternehmen AppsforAgri, Dinamica Generale, Fritzmeier, Geoprospektors und Zasso die Marke AgXtend für Präzisionslandtechnik gegründet. Seit Anfang des Jahres ist die Marke offiziell verfügbar. Neu hinzugekommen sind jetzt die Startup-Firmen Agrivation und Stenon.

AgXtend bietet den...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen