Werkstatt-Tipp

Heben statt bücken

Als es darum ging, die Antriebsriemen meines Rasentraktors zu wechseln, habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich dies komfortabel lösen kann. So kam ich auf die Idee, unseren Hochhubwagen dafür zu verwenden. Kurzerhand habe ich die Hinterräder des Traktors mit zwei Spanngurten auf einer Palette fixiert und fertig war die Hebebühne. Zur Sicherung habe ich einen Holzbock untergestellt. In dieser Arbeitsposition ist der Wechsel der Riemen schnell und bequem erledigt — mit einem rollbaren Hocker sogar im Sitzen! Die Bühne kann ich auch für andere Arbeiten in der Werkstatt verwenden. Solche Handstapler werden im Internet gebraucht angeboten. Beim Einsatz als Hubbühne ist es wichtig, das Gerät mechanisch zu sichern. Andreas Tinz 64405 Fischbachtal