Kugelflex-Befestigungssystem von Raul Fahrzeugtechnik: Fester Halt am richtigen Platz Plus

Handys, Tablets und Bedienterminals sind fester Bestandteil der Schlepperkabine. Hier eine Möglichkeit, die Geräte flexibel und leicht demontierbar in die Kabine einzubauen.

Gut zu wissen

- Die Halterungen werden größtenteils an vorhandene Schraubverbindungen angebracht.
- Alternativ gibt es Rohrklemmen, Saugnäpfe oder Bügelschellen.
- Über die Kugelköpfe lassen sich die Halterungen sehr flexibel einstellen.

Trotz ISO-Bus ist es selten der Fall, dass nur das schleppereigene Terminal für den Betrieb der Arbeitsgeräte genutzt wird. Entweder unterstützen die Geräte den ISO-Bus-Standard nicht oder man nutzt zur besseren Übersicht ein eigenes Universal Terminal (UT). Zudem werden Schlagkarteien oder Flottenmanagementsysteme immer häufiger online über ein Handy oder Tablet gepflegt und angewendet. Egal ob Tablets, Handys oder Terminals, alles sollte einen sicheren Platz in der Kabine haben und schnell demontiert werden können.

Die Raul Fahrzeugtechnik GmbH bietet mit dem Kugelflex-System eine Möglichkeit, in der Kabine Ordnung zu schaffen und Bedienpanels sicher zu befestigen. Wir haben das System auf unterschiedliche Schlepper aufgebaut und waren von der Flexibilität und der simplen Montage positiv überrascht.

Bevor wir aber zum Einbau kommen, erläutern wir einige Details: Alle Bauteile fertigt Raul aus Aluminium-Vollmaterial in Deutschland. Es werden hauptsächlich M8- und M6-Inbusschrauben verwendet, weshalb der Werkzeugbedarf zum Anbringen der Halterungen übersichtlich ist. Neben den Halterungen und den Schienen, die sich auf fast jeden Schlepper über Klemmen oder bestehende Anschraubpunkte anbringen lassen, bietet Raul zudem speziell angepasste Halterungen für Traktoren, wie beispielsweise Fendt an. Zukünftig möchte das Unternehmen das Sortiment erweitern und für jedes gängige Bediengerät oder Terminal eine passende Adapterplatte liefern.



ANBRINGEN DER ALUMINIUMSCHIENEN

Schienen klemmen

Das Kugelflex-System bietet unterschiedliche Möglichkeiten die in unserem Fall 30 und 50 cm langen Halteschienen in der Kabine anzubringen. Die Aluschienen können z. B. an die Handläufe der linken Tür geklemmt werden. Auf dem Foto handelt es sich um ein...

Die Redaktion empfiehlt

Mit dem AmaTron 4 bedienten wir bei unserem Praxistest die neue Anhängespritze Amazone UX 4201 Super. Amazone hat das ISO-Bus-Terminal mit neuen Funktionen ausgestattet.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen