Weidezaungerät Voss.farming impuls duo DV 120 RF: Weidezaungerät mit Fernkontrolle Plus

Die Firma Voss hat mit der Serie impuls duo DV RF seit letztem Jahr Weidezaungeräte mit Funkfernbedienung im Programm. Wir haben das DV 120 RF getestet.

Gut zu wissen

- Hohe Leistung: Das Weidezaun­gerät impuls duo DV 120 RF eignet sich für lange Zäune bis 40 km.
- Energiesparend: Bei geringem Bewuchs lässt sich die Leistung reduzieren.
- Achtung: Die angezeigte Impulsspannung ist nicht die tatsächliche Zaunspannung.
- Keine Gebühren: Die Kommuni­kation erfolgt ohne SIM-Karte.


Wer mit einem Elektrozaun seine Tiere hütet, will sicher sein, dass das installierte Weide­zaungerät genügend Impuls­energie und damit ausreichend Spannung auf die Litzen überträgt. Zudem ist eine Kontrollmöglichkeit aus der Ferne viel wert — vor allem dann, wenn die Stromversorgung per Batterie erfolgt und die Weide nicht in unmittelbarer Hofnähe liegt. Praktisch ist eine Fernbedienung außerdem, weil sich damit das Weidezaungerät zum Beispiel für Zaun­reparaturen bequem aus- und einschalten lässt, ohne dafür jedes Mal bis zum Gerät laufen zu müssen.

impuls duo mit Radiofunk

Voss.farming bietet seine Weidezaungeräte impuls duo DV RF mit Fernbedienung an. Die Signalübertragung erfolgt per Funk über die Radiofrequenz mit 869 MHz. Die Reichweite der Funkverbindung beträgt bei ebenem Gelände bis zu 10 km (wir konnten in hügeligem Gelände in rund 1 km Entfernung das Weidezaungerät noch ein- und ausschalten).

Das Gerät DV 120 RF erzeugt laut Hersteller eine maximale Impulsenergie...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Verwandte Beiträge

Fahrbericht 08.2020

Pöttinger Wender HIT 16.18 T: HIT-Parade

vor von Tobias Bensing

Weniger musikalisch, aber imposant ist es, wenn sich die 16 Kreisel des neuen Pöttinger Wenders HIT 16.18 T auf über 17 m Arbeitsbreite entfalten.

Die Redaktion empfiehlt

Fahrbericht 08.2020

Pöttinger Wender HIT 16.18 T: HIT-Parade

vor von Tobias Bensing

Weniger musikalisch, aber imposant ist es, wenn sich die 16 Kreisel des neuen Pöttinger Wenders HIT 16.18 T auf über 17 m Arbeitsbreite entfalten.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen