ERDE sammelt 40 Prozent mehr Agrarfolien als 2018

Die Initiative ERDE Recycling sammelte 2019 erstmals über 20 500 Tonnen gebrauchte Landwirtschaftsfolien. Die Sammlung von Ballennetzen und Spargelfolien ist wieder angelaufen.

Rücknahme auch während der Corona-Krise

ERDE Recycling, die von umweltbewusst handelnden Folienherstellern in der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V. und der RIGK gemeinsam getragene Lösung für die Rücknahme und Verwertung gebrauchter Agrarfolien, bietet Landwirten und Lohnunternehmern auch im Jahr 2020 eine kostengünstige, flächendeckende Rückgabemöglichkeit für ihre gebrauchten Agrarkunststoffe. ERDE wird diesen Service auch angesichts der durch COVID-19 bedingten Umstände sowie der weiter andauernden Absatzproblematik für verschmutzte Kunststoffabfälle auf Basis langfristiger Liefervereinbarungen mit Recyclern in Deutschland und anderen EU-Staaten uneingeschränkt fortführen und weiter ausbauen. So wurden zusätzlich zu Silo- und Strechfolien nun auch Ballennetze regulär in das Rücknahmesystem integriert. Die Sammlung von Spargelfolien beginnt in 2020 mit zwei ERDE-Pilotprojekten.

App informiert über diesjährige Sammlungen

Die in 2019 gesammelten und recycelten 20 534 Tonnen Silo- und Strechfolien entsprechen einem CO2-Äquivalent von 28 216 Tonnen Kohlendioxid – eine Menge, die der Bindung von rund 2 Millionen Bäumen entspricht. Die inzwischen 98 Sammelpartner betrieben im letzten Jahr 452 Sammelstellen und organisierten eine Vielzahl an Direktabholungen beim Landwirt. Eine auf der Website von ERDE zum Download bereitstehende App gibt schnell und unkompliziert Auskunft über die Sammeltermine und -orte in 2020.

Die Redaktion empfiehlt

Plastiktüten in Supermärkten sind deutlich in Verruf geraten. Gilt das auch für die Erntekunststoffe in der Landwirtschaft?


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen