Neu: Heizkosten per Mausklick berechnen

Wie viel Heizkosten spart ein Wechsel von Heizöl auf Hackschnitzel oder Holzpellets? Lohnt eine Wärmepumpe für das Haus, und wie viel darf Gas für den Schweinestall kosten? Wer vergleichen will, muss

Wie viel Heizkosten spart ein Wechsel von Heizöl auf Hackschnitzel oder Holzpellets? Lohnt eine Wärmepumpe für das Haus, und wie viel darf Gas für den Schweinestall kosten? Wer vergleichen will, muss rechnen. Und wer rechnen will, braucht Zahlen, z.B. sollte man den Heizwert von trockenem Fichtenholz, frischen Hackschnitzeln oder Holzpellets kennen. Und als ob dies nicht schon schwierig genug wäre: Wer verlässlich kalkulieren will, darf den Wirkungsgrad seiner Heizung und die Transportverluste eines im Nachbargebäude untergebrachten Heizungskessels nicht außen vor lassen.

Legen Sie Ihren spitzen Bleistift ruhig zur Seite: profi hat jetzt für seine Leser einen neuen, kostenlosen Service parat: den Heizkostenrechner im Internet. Per Mausklick können Sie dort schnell und unbürokratisch Ihre Heizkosten berechnen und bis zu 30 verschiedene alternative Brennstoffe mit Ihrem aktuell verwendeten Brennstoff vergleichen.

Der Heizkostenrechner von profi sagt Ihnen am Ende auch, wie viel Geld Sie bei Ihrem aktuellen Verbrauch durch einen Brennstoffwechsel sparen könnten.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen