Ropa eröffnet neues Montagewerk

Anlässlich der traditionellen Hausvorführung mit Tag der offenen Tür am Sonnta,g den 23. November 2014, eröffnet und präsentiert Ropa erstmals sein neues Montagezentrum. Über 30 Mio. Euro wurden seit Baubeginn in die Fertigungstechnik mit Kugelstrahl- und Pulverbeschichtungsanlagen investiert. Mit den neu errichteten 2,7 ha großen Werkhallen erweitert das niederbayerische Familienunternehmen sein Firmengelände auf insgesamt 17 ha.

Erklärtes Ziel von Firmengründer und Geschäftsführer Hermann Paintner ist es, die Langlebigkeit der Maschinen und insbesondere die Qualität der Lackierung im Rahmen der technischen Möglichkeiten zu optimieren. So wurden auf insgesamt 12.000 Quadratmeter ein hochmodernes Lackierzentrum mit Kugelstrahl- und Beschichtungsanlagen errichtet. Aufgrund der hohen Schichtstärken von 60 bis 120 µm sind die eingebrannten Lacke gegen mechanische Beanspruchung wesentlich beständiger und bieten gegenüber Nass- und Tauchlackierverfahren eine deutlich größere Witterungs- und Säurestabilität.

Im zentralen 15.000 Quadratmeter großen Hallenkomplex hat Ropa die Voraussetzungen für fortan insgesamt vier Montagelinien geschaffen - für den Rübenreinigungslader Maus, für die Rübenroder Panther und Tiger sowie für die Keiler-Kartoffelvollernter. Beidseitig zu den Fertigungsstraßen befinden sich die Vormontagestufen für Baugruppen wie Schlegleraggregate, Rodeeinheiten, Motor und Hydraulik sowie der Kabinenbau. Die Werkhallen der bisherigen Montagelinie werden dem Zentrallager zugeordnet.

Laut Ropa wurde von Anfang an der Fokus auf moderne und helle Arbeitsplätze gelegt. Schalldämmung, große Lichtfirste und eine ganzflächige Bodenheizung tragen einen wesentlichen Anteil dazu bei. Mit dem Neubau ist es der Familie Paintner gelungen, für die Mitarbeiter ein freundliches und angenehmes Arbeitsumfeld  zu schaffen.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen