Neuheit

Flexibel unterwegs

APV: MT3 M1

Der neue APV Maschinenträger MT3 M1 hilft beim flexiblen Einsatz von pneumatischen Sägeräten auf Grubber, Scheibenegge usw. Das Sägerät wird nicht mehr direkt auf dem Bodenbearbeitungsgerät montiert sondern auf dem Geräteträger. Das führt auch zu einer Gewichtsentlastung auf der Arbeitsmaschine. Es besteht auch die Möglichkeit, zwei verschiedene Sägeräte zu montieren, um zwei verschiedene Sorten Saatgut oder Dünger auszubringen.

Am Bodenbearbeitungsgerät müssen danach lediglich die Verschlauchung sowie die Prallteller angebracht werden. Es können sowohl gezogene als auch Maschinen mit Drei-Punkt-Anhängung kombiniert werden.


Hersteller

APV

APV

+43 (0) 29 13 / 80 01

http://www.apv.at



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen