Optima F: Klappbarer Rahmen überarbeitet

Der klappbare Rahmen der Kverneland Optima F wurde angepasst.

Zügig klappen, ohne Behälter entleeren zu müssen: Die aktuelle Optima F-Einzelkornsämaschine. (Bildquelle: Kverneland)

Neu an der Kverneland Optima F ist der hydraulisch klappbare Rahmen in 6 m Arbeitsbreite. Der Rahmen der Optima F kann jetzt mit bis zu 12 SX- oder 16 HD-II-Reihen ausgestattet werden und ist speziell auf die Bedürfnisse von professionellen Landwirten und Lohnunternehmern abgestimmt. Die 6 m breite Optima F soll starke Leistung auf dem Feld bieten und sich schnell in die Transportstellung klappen lassen. Dank des parallelen hydraulischen Klappsystems ist es nicht notwendig, jeden einzelnen Behälter vor dem Klappen zu entleeren. Das ist bedienerfreundlich und spart Zeit.

Die Redaktion empfiehlt

Die Einzelkornsaat steht vor der Tür - doch noch ist Zeit, die ein oder andere Verbesserung an den Maschinen vorzunehmen.

Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.