Smarte Düngung: Neue App von Amazone

Die mySpreader-App ist kostenlos, kann auf Smartphones (mit Android oder iOS) installiert werden und beinhaltet drei Hauptfunktionen.

Die neue App „mySpreader" von Amazone vereint drei Apps in einer. Sie ist kostenlos und kann auf Smartphones mit Betriebssystemen ab Android 7 oder iOS 11 installiert werden. Als besonderes Feature sind Amazone-Maschinen in der Ausstattung „mySpreader-Connect" mit einem Bluetooth-Adapter sowie einer Lizenzfreischaltung für ISO-Bus-Maschinen erhältlich. Über diese Schnittstelle können alle Einstellwerte des Streuers aus der mySpreader-App an den Amazone-Düngerstreuer übertragen werden, wonach eine automatische Einstellung erfolgt. Das spart Zeit, vermeidet Einstellfehler und ist zugleich sehr komfortabel.

mySpreader: Die erste Funktion

Mit der ersten Funktion lassen sich je nach Maschinentyp Arbeitsbreite, Düngersorte, Ausbringmenge und die Einstellempfehlungen direkt auf dem Feld abfragen. Dank der vielen Düngerproben, die Landwirte, Düngerlieferanten und Düngemittelhersteller jährlich bei Amazone untersuchen lassen, wird diese App stets auf einem aktuellen Stand gehalten. Eine Besonderheit der mySpreader-App ist auch, dass der Anwender nach Düngern suchen kann, zum Beispiel durch Angabe des Namens, der Zusammensetzung, der Korngröße oder des Schüttgewichts.

Die zweite Funktion - EasyCheck

Die zweite Komponente der mySpreader-App ist der digitale, mobile Prüfstand „EasyCheck". Bei diesem Prüfstand werden Kunststoffmatten in definierten Abständen auf dem Feld platziert, bestreut und im Anschluss fotografiert. EasyCheck berechnet daraufhin den Bedeckungsgrad der Matten. Auf der Grundlage dieser Werte schlägt die App dem Anwender Einstellverbesserungen für die Querverteilung des Amazone-Düngerstreuers vor.

Funktion Nr. 3: EasyMix

Abgerundet wird die mySpreader-App durch die dritte Komponente, die App „EasyMix". Diese ermittelt Einstellempfehlungen für Mischdünger. Denn oftmals werden verschiedene Dünger miteinander gemischt, um Überfahrten einzusparen und die Betriebskosten zu senken. Hierbei handelt es sich in der Regel um eine nährstoffbedarfsorientierte Düngung. Wenn die Mischkomponenten jedoch unterschiedliche Charakteristika haben, wird die präzise Verteilung, insbesondere bei großen Arbeitsbreiten, immer schwieriger. Mit EasyMix werden der bestmögliche Kompromiss bei unterschiedlichen Mischungen ermittelt und die richtigen Einstellwerte für die Streuer ZA-TS und ZG-TS vorgeschlagen.


Hersteller

Amazone

05405/501-0

http://www.amazone.de


Die Redaktion empfiehlt

FTender heißt der neue Fronttank und KG 6002-2 das Kreiselgrubber-Update. Beides hat Amazone speziell für die TwinTeC-Säschiene entwickelt. Wir haben mit der 6-m-Bestellkombination Roggen gesät.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen