Neuheit

Einbauscheinwerfer zum Nachrüsten

thomasled: EHP

Das Nachrüsten von LED-Einbauscheinwerfern mit deutlich höheren Lichtleistungen gegenüber dem Original ist bedingt durch die vorgegebene Passform oft schwierig. Die Firma Thomas hat das Problem erkannt und bietet nun hochwertige Einbauscheinwerfer zum Nachrüsten an. Neben Schleppern von Fendt der Vario-Baureihe eignet sich der „EHP“ für weitere Marken mit 90 mm Halogen-Einbaumulde wie Massey Ferguson, Claas, JCB, Steyr, Lindner und andere. Bei Claas eignet sich der Scheinwerfer auch zur Nachrüstung bei Erntemaschinen mit runder Halogen-Einbaumulde.
 
Der Lichtstrom der EHP-Scheinwerfer ist mit 3#000 Lumen bei 33 Watt Leistungsaufnahme angegeben, die Farbtemperatur mit 5700 Kelvin (tageslichtweiß). Für einen reibungslosen Radioempfang (UKW und DAB) sind die Leuchten funkentstört. Erhältlich ist der EHP wahlweise mit einem Abstrahlwinkel von 40 oder 60 Grad. Der Preis je Stück beträgt 106 Euro ohne Mehrwertsteuer.

Artikel geschrieben von

Christian Bruese

Schreiben Sie Christian Bruese eine Nachricht

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen