Neues Format, neues Glück!

Ein Kommentar von profi-Redakteur Martin Zäh.

Martin Zäh

Martin Zäh, profi-Redakteur (Bildquelle: Tovornik)

Dass die EuroTier 2021 als rein digitale Messe stattfindet, ist bedauerlich und Chance zugleich.
Als junger Mann engagierte ich mich im agrarsozialen Arbeitskreis der Landjugend Bayern. Als sich einmal Landwirtschaftsminister Ignaz Kiechle ankündigte, wollten wir demonstrativ sprichwörtlich die Sau rauslassen. Wir wurden jedoch von einem Mitglied aus dem Nachbarkreis verraten, so dass wir vor dem Veranstaltungsort von der Polizei festgehalten wurden...

Wenn Landwirte netzwerken

Warum ich das heute erzähle? — Mit WhatsApp & Co. wären wir nicht mit ein paar Schweinen angereist, ­sondern mit Traktoren aus allen Himmelsrichtungen. Die mediale Aufmerksamkeit wäre uns sicher gewesen. Dass diese friedliche Art des Demonstrierens...

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Die auf den 9. bis 12. Februar verschobene EuroTier findet erstmals nur digital statt. Was zunächst langweilig klingt, hat viele Vorteile.

Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.