Schäffer Hoflader 23e

Der Schäffer 23e wird von zwei Elektromotoren mit 21 kW für den Fahrantrieb und 10 kW für die Arbeitshydraulik betrieben.

Verwandte Beiträge

Plus

Aus dem Heft 07.2019

Lädt an der Dose

vor von Redaktion Profi

Schäffer ergänzt sein Hoflader-Sortiment durch eine elektrisch angetriebene Version. Wir durften den 23e nun auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in der Nähe von Soest in Nordrhein-Westfalen...

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen