Hobby-Kurzmeldungen Plus

Maschinenpark des Monats Juli

Füchse in Sachen Xylon

„Oh, da steht ein Xylon!“ — Wer bei Joachim und Lukas Sauer aus 97453 Schonungen in Unterfranken durch den Betrieb geht, kommt aus dem Staunen nicht heraus. Denn nach und nach kommen sechs weitere Systemschlepper von Fendt zum Vorschein.

Vater und Sohn Sauer betreiben einen Bio-Ackerbaubetrieb, ein Lohnunternehmen und erledigen Kommunalarbeiten. Letzteres war 2003 der Anlass für Joachim Sauer, einen gebrauchten Fendt Xylon mit seinerzeit 3 000 Betriebsstunden zu einem sehr günstigen Kurs zu kaufen. Dieses Exemplar hat inzwischen fast 15 000 Stunden auf der Uhr. Zum Mulchen, Mähen und für den Gehölzrückschnitt mit einer Heckenschere oder Astsäge ist der Xylon ideal. Die Anbaurahmen für die Geräte hat Joachim Sauer selbst gebaut.

Nicht ideal ist es dagegen, die Geräte ständig zu wechseln. Und weil sich die Preise für die...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen