Themen / Organische Düngung - Gülle

Die organische Düngung steht vor einem technischen Wandel. Die Ausbringtechnik von Gülle und Gärresten wird komplexer, aber emmissionsärmer. Per Gesetz ist die bodennahe Ausbringung ab 2025 verpflichtend. Entsprechend groß ist das Interesse an dieser Technik, zumal einige Bundesländer auch eine Förderung für diese Technik ermöglichen.
Wie zeigen Ihnen, worauf sie bei der Nachrüstung von Schleppschuhen achten sollten, stellen Verschlauchungstechnik und kleinere und größere Fasstechnik vor.

Unsere Artikel zum Thema

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Die Gülle soll in den Boden. Geht das schlagkräftig mit eigener Technik? Wird das nicht zu teuer? Hanzen zeigt, wie es gehen kann.

Bomech stellt mit dem neuen Up ein Schleppschuhgestänge mit Arbeitsbreiten von 6 m bis 10,50 m vor.

Neuheiten

Gülle: Vredo-Verschlauchung

vor

Der Gülletechnik-Hersteller Vredo testet einen Prototypen für die Verschlauchung - mit der Option verschiedene Injektoren zu nutzen.