Umfrage: Wie soll die Mähdrescherkabine der Zukunft aussehen?

Die Automatisierung der Prozesse beim Dreschen nimmt zu. Bleibt dann Zeit für den Fahrer, um andere Aufgaben zu erledigen?

Wenn der Mähdrescher mit Lenkautomatik, automatischer Einstellung und Geschwindigkeitsregelung arbeitet, bleibt künftig für den Fahrer vielleicht Zeit, andere Aufgaben zu erledigen. Vom Telefonieren über das Email-Schreiben bis hin zu Farmmanagement-Aufgaben ist hier vieles denkbar.

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsprojektes „Fahrerkabine 4.0“ führt der Fachbereich Agrartechnik der Universität Hohenheim diese Umfrage durch.

Sie fahren Mähdrescher? Dann nehmen Sie hier teil.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen