Neuheiten | Leichter doppelwandiger Stahl/PE-Hybridtank von Cemo

Leichter doppelwandiger Stahl/PE-Hybridtank von Cemo

Die Mobiltankexperten von Cemo haben den 980 l PRO mobil hybrid Tank aus Stahlaußenwanne und PE-Innenbehälter entwickelt, um Gewicht zu sparen bei möglichst hoher Stabilität.

CEMO bietet den doppelwandigen Stahl/PE-Hybridtank nun mit8 Jahren ADR-Zulassung für den PE-Tankeinsatz (Bildquelle: Cemo)

Die Stahlwanne dient als mechanischer Panzer und fungiert gleichzeitig als Auffangwanne. Der PE-Innentank ist so geschützt und vermindert das Gewicht gegenüber einem Stahlpendant laut Cemo um rund 130 kg. Neben leichterem Handling erlaubt das mehr Zuladung auf dem LKW und spart im Schnitt rund 0,8 l Diesel auf 100 km oder 1 t CO2 in acht Jahren ein.

Tankausrüstung nach Maß

Die neuen Hybridtanks gibt es in unterschiedlichen Ausstattungen, eine Zapfpistole ist Standard. Für seltenes Betanken oder für Kleingeräte reicht die Variante mit 60 l/min Handpumpe oft aus. Bei größeren Maschinen ist dagegen eine Ausführung mit elektrischer Förderpumpe empfehlenswert. Die Pumpen gibt es mit 12 und 24 VDC oder 230 VAC für Förderleistungen von 35 bis 85 l/min und 4 m Zapfschlauch.
Beim Premiumpaket sind 8 m Zapfschlauch, ein Schlauchaufroller, ein Durchflusszähler und ein Filter mit Wasserabscheider enthalten. Als Zubehör gibt es unter anderem einen Grenzwertgeber, Ladebügel für Kranhaken sowie ein Klebeschilder-Set zum Nachrüsten bei fehlenden oder unlesbaren Warnaufklebern.
Ein optionaler Wartungsservice für die 2 ½ jährliche Tankprüfung bzw. ein Tauschservice für den PE-Innentank nach 5 bzw. 8 Jahren gehören ebenfalls zum Angebot der Mobiltankspezialisten.

Stories



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.