Neuheiten

Neue Düse für Kärcher HD-Reiniger

Die Hochdruckreinigung ist bereits eine wirksame Reinigungsmethode. Kärcher will sie mit seiner neuen Düse eco!Booster noch effektiver machen.

Kärcher bietet mit der eco!Booster-Düse eine weitere Möglichkeit für den Aufsatz an Hochdruckreinigern. (Bildquelle: Kärcher)

Im Vergleich zu einer Standard-Flachstrahldüse erhöht sich laut Kärcher die Flächenleistung - und damit die Effizienz des Wasser- und Energieeinsatzes - um 50 %. Neben der Ressourceneinsparung wird somit auch die Arbeitszeit verkürzt. Der eco!Booster-Aufsatz ist dank EASY!Lock-Gewinde mit einer Vielzahl von Kärcher Hochdruckreinigern kompatibel.

Breite Düse für mehr Leistung

Mit dem neuen Zubehör lassen sich leichte bis mittelschwere Verschmutzungen entfernen. Im Gegensatz zu einer Rotordüse, die sich für das Lösen von hartnäckigem, festsitzendem Schmutz eignet, erlaubt der eco!Booster mit seinem breiten Wasserstrahl eine gründliche und zugleich schonende Schmutzentfernung selbst von empfindlichen Oberflächen; sie kommt beispielsweise an Fassaden, Mauern, Wegen und Fahrzeugen zum Einsatz. Ermöglicht wird die erhöhte Effektivität, indem der austretende Hochdruck-Wasserstrahl durch einen Luftmantel geführt wird. So kommt ein gleichmäßig kraftvoller, breiterer Strahl auf der Oberfläche an, der das Arbeiten erheblich erleichtert.
Gut gerüstet für den vielseitigen Einsatz in Kommunen, im Handwerk, Transport- oder Baugewerbe: Der eco!Booster steht in sieben verschiedenen Größen zur Verfügung und kann durch das EASY!Lock-Gewinde schnell am Strahlrohr auf- und abgerüstet werden. Die benutzerfreundliche Düse kann mit den Kalt- und Heißwasserhochdruckreinigern von Kärcher bei Temperaturen bis 85 °C und einem Druck bis 300 bar eingesetzt werden.

Mehr zu dem Thema

Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.