Neuheit

Kleiner Kipper

Pronar: T 654/2

Der T654/2 ergänzt ab sofort die Familie der Einachser bei Pronar. Der 6 t-Kipper mit einem Volumen von 3,2 m3 hat eine leichte Bauweise mit einem Eigengewicht von nur 1.190 kg in der Standardausführung. Die Ausstattung sowie Farbgebung kann für verschiedene Zwecke in der  Landwirtschaft, Kommunalwirtschaft und beim Obstanbau-Transport variiert werden.
Ein größeres Ladevolumen wurde nach eigenen Angaben erreicht ohne das auf Vorteile wie Robustheit und Stabilität verzichtet wurde. Die Brücke ist mit einer Zentralverriegelung an den drei Seiten ausgerüstet. Die Bordwände bestehen aus 500 mm hohen, 2 mm starken Stahlprofilen (mit einer Schweißnaht). Optional werden zusätzlich 500 mm-Aufsätze angeboten. Zur Standardausrüstung zählt u.a. die zentrale Bordwandverriegelung, dreiseitiges Kippen, Stützrad, Kornschieber in der Rückwand und die Druckluftbremse; die zulässige Höchstgeschwindigkeit gibt Pronar mit 25 km/h an. Die Plattformhöhe liegt bei 890 mm, sie ist also mit kleinen Fahrzeugen gut zugänglich.


Hersteller

Pronar