Arbeitssicherheit bei der Maschinenreinigung: Sicherheit beim Saubermachen Plus

Nach der Ernte ist vor der Ernte. Vor der Winterpause sollten die Maschinen gereinigt und durchgesehen werden. Das birgt einige Stolperfallen bei der Arbeitssicherheit.

Gut zu wissen

- Bei der Maschinenreinigung kann eine gute Vorbereitung einige ­Stolperfallen in Bezug auf die Arbeitssicherheit vermeiden.
- Technik wie Waschbürsten mit ­langem Stiel oder automatische Schlauchaufroller können Komfort und Sicherheit erhöhen.
- Der Anwenderschutz mit Atemschutzmaske, Schutzbrille und evtl. Gehörschutz sollte bei der Arbeit mit Hochdruck-Geräten beachtet werden.

Staubig oder nass und rutschig — bei der Maschinenreinigung geht es schmutzig zu. Dabei ist es egal, ob große oder kleinen Maschinen gereinigt werden müssen, wichtig für die Arbeitssicherheit ist eine gute Ausstattung — damit das Waschen nicht zum Wagnis wird.

Zum Saubermachen Zeit nehmen

Wichtig ist vor allem, sich für die Reinigung Zeit zu nehmen. Neben dem Bereitstellen der passenden Ausrüstung muss auch die Maschine vorbereitet werden — ein Blick in die Bedienungsanleitung kann Reinigungs- und Wartungsklappen aufzeigen. Denken Sie daran, Abstützungen (z. B. am Schrägförderer) einzusetzen bzw. Zylinder (am Muldenkipper) abzusperren.

Auch wenn es teilweise etwas lästig ist: Niemals sollten Sie während der Arbeit in der Maschine Teile wie Siebketten der andere bewegte Teile laufen lassen.

Schutz bei Luft und Wasser

Vor dem Waschen erfolgt häufig eine Trockenreinigung mit der Druckluftlanze. Hier ist die Ausstattung mit Staubschutzmaske und...


Verwandte Beiträge

Aktuelle Meldungen

Mann+Hummel: Luftfilter gegen Coronavirus

vor von Malte Sohst

Auch bekannt durch Filter in Landmaschinen werden Luftreiniger von Mann+Hummel zum Filtern von Luft genutzt, um der Verbereitung des Coronavirus entgegenzuwirken.

Die Redaktion empfiehlt

Ab dem 1. Februar beginnt das Güllefahren. Hier zehn Tipps für ein charmantes Arbeiten und ein friedliches Miteinander.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen