Landtechnikmodelle | Modell John Deere 7R 350: Mit amerikanischen Genen

Modell John Deere 7R 350: Mit amerikanischen Genen

Britains ergänzt die Prestige-Modellserie um leistungsstarken John Deere 7R.

Britains Prestige John Deere 7R 350

Das Modell des John Deere 7R 350 wurde in Amerika konzipiert. (Bildquelle: Morbach)

In der Prestige-Serie bietet Britains höherwertige und besser ausgestattete Modelle im Maßstab 1:32 an. Oftmals basieren sie auf dem günstigeren Spielzeugmodell, haben aber Ausstattungen und Funktionen, die sonst nicht erhältlich sind. Wenn man es so nennen will, hat Britains hier zwischen den reinen Spielzeugprodukten und den Sammlermodellen eine neue Modell-Klassifikation geschaffen.

Auch der neue John Deere 7R 350 entstammt dieser Produktlinie. Auf den amerikanischen Modellursprung weist die schwere Ausführung mit vielen Bauteilen aus Metall hin. Die Motorhaube ist nicht zu öffnen. Vorn ist ein Hubwerk mit Sammlerkupplung eingebaut, allerdings hat der Oberlenker eine geschlossene Öse und keinen Fanghaken. Die Unterlenker sind einklappbar, ein Frontgewicht wird nicht mitgeliefert.   

Das Heckhubwerk besitzt einen zentralen Block aus Metall. Das Zugmaul hat aber keinen Bolzen. Die Unterlenker und die übrigen Streben des Hubgestänges dagegen sind aus relativ weichen Kunststoff. Der Oberlenker besitzt ebenfalls eine Öse. Auch hier zeigt sich der Ursprung des Modells. Die Kabine des Schleppermodells und ihre Innenausstattung sind detailliert und entsprichen in der Ausführung in etwa den Britains-Standard-Modellen. Das Modell ist verhältnismäßig schmal bereift, in den hinteren Felgen sind Belastungsgewichte zu erkennen. Die Ausstattung ist nahezu komplett und entspricht europäischen Vorgaben: Externe Bedienelemente in den hinteren Kotflügeln, Beleuchtung (LED), klappbare Warntafeln, Handläufe und GPS – alles ist vorhanden. Auf eine Rundumleuchte wurde verzichtet.

Weitere Angaben zum Modell:

ArtNr.: 43312
Maßstab: 1:32


Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.