Praktisch | SoEasy-Radgewichte von EasyMass montieren

SoEasy-Radgewichte von EasyMass montieren

Das französische Unternehmen EasyMass bietet Radgewichte an, die sich von einer Person sicher und schnell anbringen lassen. Wir waren vor Ort.

Maximal können vier 200-kg-Gewichtsscheiben pro Rad aufgeschraubt werden. Die Fixierung erfolgt über eine zentrale Schraube. (Bildquelle: Bertling)

Die Montage und Demontage von Radgewichten lässt manchen verzweifeln. Die Gewichte müssen an die Felge bewegt, passend ausgerichtet und mit mehreren Schrauben fixiert werden. Unterschiedliche Montagevorrichtungen wie die der Firma Heidenreich (profi 5/2020) vereinfachen die Arbeit und machen sie sicherer. Allerdings sind solche Vorrichtungen meist etwas für professionelle Werkstätten, da sie recht teuer sind.
Das Unternehmen EasyMass (Kasten: „Wer ist EasyMass?“) konstruierte ein Radgewichte-System, das sich deutlich einfacher montieren lassen soll. Wir haben uns das patentierte System angesehen.

Wer ist EasyMass?

Das Unternehmen EasyMass ist ein Tochterunternehmen des französischen Herstellers Laforge, der u. a. Fronthubwerke, Frontzapfwellen und Verschiebe­rahmen herstellt. EasyMass wurde 2003 vom heutigen Geschäftsführer Hans Vercauteren und Laforge Inhaber Hubert Defrancq gegründet, um verschiedene Möglichkeiten der Traktor-Ballastierung zu entwickeln. Heute zählen zum Produktportfolio teils modular aufgebaute Front- sowie Heckgewichte, Frontbumper sowie Radgewichte. Zuständig für den Vertrieb in Deutschland ist Karsten Biber.
Kontakt:
EasyMass, Pôle d’activités, F-02190 VILLENEUVE-SUR-AISNE
Deutscher Ansprechpartner:
Karsten Biber, +49 174 621 43 21, karstenbiber@laforgegroup.com

SoEasy-Radgewichte von EasyMass: Adapter bleibt dran

Basis des Systems ist ein 35 kg schwerer Adapterrahmen, der mit den Radschrauben befestigt wird. Da zwei Schrauben des Lochkreises nicht benötigt werden, muss man den Traktor für die Montage nicht extra aufbocken.
Beim Adapter sowie den Gewichtsscheiben handelt es sich um Bauteile aus Gusseisen. Mittig hat der Adapter eine leicht konisch konstruierte Aufnahme, die das Ausrichten der ersten Gewichtsscheibe beim Heranfahren vereinfacht. Da er mit den Radschrauben angebracht wird, ist der Adapter laut Hersteller immer zentriert und es kommt nicht zur Unwucht. Sind keine Gewichte montiert, verbleibt er einfach am Traktor.

Jetzt bestellen und weiterlesen!

Upgrade für Heftleser

Für bestehende Heft-Abonnenten, die profi auch digital erleben wollen.

27,00 EUR / Jahr

Digital Probeabo

Die digitale Welt von profi für Leser, die maximale Flexibilität schätzen.

BESTSELLER

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 11,95 EUR / Monat

Testmonat

  • Sorglos testen: Beginnen Sie kostenlos und unverbindlich - jederzeit kündbar
  • Zugang zu sämtlichen Inhalten auf profi.de
  • Zugriff auf alle profi Ausgaben und Sonderhefte (Digital)
  • Vorteilspreise im Shop
Jetzt testen
Digital Jahresabo

Ideal für Leser, die das ganze Jahr vollen profi Zugriff bevorzugen

130,80 EUR / Jahr

Bereits Abonnent?
Weitere profi Produkte finden Sie hier.

Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.