Hobby | Vorstellung des Landwirtschaftsmuseum Gårdskulla Gard

Vorstellung des Landwirtschaftsmuseum Gårdskulla Gard

Wer einmal in den Süden Finnlands kommt, für den kann ein Abstecher nach Gårdskulla lohnen. Nordwestlich der Kleinstadt Siuntio findet sich eine echte Landtechnik-Pralinenschachtel.

Auf dem Gutsbetrieb wird mit moderner Technik geackert, die Scheunen im Hintergrund sind aber das Zuhause einer Vielzahl historischer Landtechnik (links). Inzwischen beherbergt auch der ehemalige Kuhstall interessante Landtechnik der vergangenen Jahrzehnte (rechts). (Bildquelle: Colsman)

Durch eine lange Birkenallee geht es auf den Gutshof, der sich seit 1840 im Besitz der Familie Rehnberg befindet und inzwischen in der fünften Generation und seit 2011 ökologisch bewirtschaftet wird. Seit 1982 ist der Hof, der neben rund 1.000 ha Wald inzwischen als ein reiner Ackerbaubetrieb mit rund 600 ha Fläche ausgelegt ist, auch das Zuhause eines großen Landtechnik­museums.

Sammelleidenschaft

Bereits in den 1970er Jahren begann Carl-Erik Rehnberg damit, alte Traktoren zusammenzutragen und zu restaurieren. Den Start bildete ein Fordson von 1935, schnell gesellte sich ein Lanz Bulldog von 1946 dazu. Was als privates Hobby begann, entwickelte sich rasch zu einer Dimension, die ein eigenes Museum möglich machte.

Jetzt bestellen und weiterlesen!

Upgrade für Heftleser

Für bestehende Heft-Abonnenten, die profi auch digital erleben wollen.

27,00 EUR / Jahr

Digital Probeabo

Die digitale Welt von profi für Leser, die maximale Flexibilität schätzen.

BESTSELLER

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 11,95 EUR / Monat

Testmonat

  • Sorglos testen: Beginnen Sie kostenlos und unverbindlich - jederzeit kündbar
  • Zugang zu sämtlichen Inhalten auf profi.de
  • Zugriff auf alle profi Ausgaben und Sonderhefte (Digital)
  • Vorteilspreise im Shop
Jetzt testen
Digital Jahresabo

Ideal für Leser, die das ganze Jahr vollen profi Zugriff bevorzugen

130,80 EUR / Jahr

Bereits Abonnent?
Weitere profi Produkte finden Sie hier.

Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.