Landtechnikmodelle | Fendt 942 Vario (2022): Nachgearbeitet

Fendt 942 Vario (2022): Nachgearbeitet

Fendt 942 Vario mit Fendt One-Kabine.

Wiking Fendt 942 Vario (2022)

Auch der Fendt 942 Vario hat im Zuge eines Updates die neue Fendt One-Kabine bekommen.  (Bildquelle: Morbach)

Im Zuge eines Modellupdates hat Wiking auch den fendt 942 Vario überarbeitet. Die Kabine ist nun mit dem aktuellen Bedienkonzept Fendt One ausgestattet. Deutlich sind die beiden 12“-Monitore zu sehen und auch die geänderte Bedien-Armlehne fällt ins Auge. Darüber hinaus ist die Kabine aber grundsätzlich überarbeitet worden. Die Farbe der Innenausstattung ist nicht mehr grau, sondern beige-farben. Auf dem Dach ist nun ein Fendt Guide Receiver verbaut.

Sonst hat sich nichts verändert.

Die komplette Bodengruppe, die hinteren Kotflügel und auch die Motorhaube sind aus Metall gefertigt. Sie lässt sich, wie auch die Kabinentür, öffnen. Auch das Heckfenster ist beweglich ausgeführt. An der Hinterachse sind die Kotflügelverbreiterungen farblich abgesetzt. Die lenkbare Pendelvorderachse ist ein kleines Kunstwerk für sich. Vorn und hinten sind Hubwerke mit Sammlerkupplung verbaut. Die vorderen Unterlenker lassen sich zudem einklappen. Die groß bereiften Räder sind natürlich wechselbar. Die vorderen Nabenabdeckungen lassen sich aufsetzen und werden durch Magnete gehalten. Neu sind die Radgewichte an den Hinterrädern. Auch diese werden durch Magnete fixiert. Komplette Beleuchtung mit Rundumleuchten, komplette Handläufe und Spiegel, Bedruckungen, Überbreitenkennung, Frontkamera, Feuerlöscher – alles ist vorhanden und lässt so kaum Wünsche offen. Die Sitzfläche des Beifahrersitzes ist wie beim Original beweglich und kann optional weggeklappt werden.

Die First Edition dieses Modells ist exklusiv über den Fendt-Shop erhältlich und auf 1500 Stück limitiert. Die Modelle sind durchnummeriert.

Der Verkauf im freien Handel erfolgt später.

Weitere Angaben zum Modell:

ArtNr.: X991022007000
Maßstab: 1:32           


Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.