Landtechnikmodelle | Rostselmash Vector 410 im Modell

Rostselmash Vector 410 im Modell

Mähdreschermodell aus Russland.

Rostselmash Vector 410

Rostselmash liefert das Modell des Vector 410. (Bildquelle: Morbach)

Der russische Landmaschinenspezialist Rostselmash begann 2004 mit der Produktion der Mähdrescherbaureihe Vector. Unter Anderem wurden diese Maschinen auch in Teilen Osteuropas verkauft, später dann auch in Deutschland. Zur Agritechnica 2007 bot Rostselmash ein Modell des Vector 410 an. Der Hersteller ist unbekannt. Als Maßstab wählte der russische Hersteller das ungewöhnliche Maß von 1:29.

Das Modell besteht aus Kunststoff und Metall. Das 6m-Schneidwerk ist fest mit dem höhenverstellbaren Einzugskanal verbaut. Die Haspel lässt sich drehen. Die Hinterachse des Mähdreschers ist lenkbar ausgeführt. Die große Stollenbereifung lässt auf einen Allradantrieb schließen.

Insgesamt wirkt das Modell einfach strukturiert, trotzdem haben die russischen Landmaschinenbauer schöne Details realisiert. So ist die Kabine schön herausgearbeitet, die Innenausstattung ist komplett und sehr detailliert. Die Sitze sind mit rotem Stoff oder Leder gepolstert. Handläufe und Spiegel sind komplett, die Aufstiegsleiter ist nicht schwenkbar. Die Gesamte Beleuchtungsanlage ist dargestellt, auch die Rundumleuchte auf dem Kabinendach.

Gut gelungen ist das Abtankrohr, das sich ausschwenken lässt. Dabei schwenkt auch ein Teil der seitlichen Abdeckung nach innen. – Sehr schön.

Motor und Technikbereich sind für ein Modell dieser Machart gut dargestellt. Am Heck ist eine Aufstiegsleiter verbaut, an alle Handläufe wurde gedacht. Die Motorabdeckung lässt sich nach oben schwenken, so dass der Motor und die Nebenaggregate deutlich sichtbar werden. Seitlich ist der große Lüfter mit rotem Lüfterrad zu sehen.

 

Rostselmash hat später auch ein Modell dieses Mähdreschers im gängigen Maßstab 1:32 vertrieben.

Weitere Angaben zum Modell:

ArtNr.: ??
Maßstab: ca. 1:29      


Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.