Fahrbericht | Bomech Schleppschlauch-Gestänge: Düngt mit Vario-Geschiebe

Bomech Schleppschlauch-Gestänge: Düngt mit Vario-Geschiebe

Bomech hat kein stufenloses Getriebe erfunden, aber eine variable Arbeitsbreite von 21 bis zu 36 m für das neue Schleppschlauchgestänge. Eine revolutionäre Idee?

36 m Schleppschlauch vom Schleppschuhspezialisten Bomech. Das ist neu, wie auch der Aufbau des Gestänges. (Bildquelle: Berning)

Lohnunternehmer wollen die volle Flexibilität bei der Gülleausbringung, denn unterschiedliche Kunden bedeuten unterschiedliche Fahrgassenabstände. Aber nicht nur Fahrgassen: Auch Keile, Ausläufer und Vorgewende sollen im besten Fall nicht doppelt gedüngt werden. Und Hindernisse, wie z. B. Strommasten, sind bei 36 m Arbeitsbreite ein lästiges Übel. Die Umfahrung bzw. Klappung des Gestänges kann viel Zeit kosten. Bomech bietet für diese Probleme jetzt eine Lösung: Das neue Schleppschlauchgestänge mit maximal 36 m Arbeitsbreite lässt sich auf jeder Seite um bis zu 7,50 m einteleskopieren. Damit kann der Fahrer die Arbeitsbreite stufenlos zwischen 21 und 36 m anpassen. Derzeit befindet sich das Gestänge noch im Prototypenstatus, wir konnten uns bei Agrarservice Wagner bereits ein Bild vom neuen Trümmer aus den Niederlanden machen.

Jetzt bestellen und weiterlesen!

Upgrade für Heftleser

Für bestehende Heft-Abonnenten, die profi auch digital erleben wollen.

27,00 EUR / Jahr

Digital Probeabo

Die digitale Welt von profi für Leser, die maximale Flexibilität schätzen.

BESTSELLER

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 11,95 EUR / Monat

Testmonat

  • Sorglos testen: Beginnen Sie kostenlos und unverbindlich - jederzeit kündbar
  • Zugang zu sämtlichen Inhalten auf profi.de
  • Zugriff auf alle profi Ausgaben und Sonderhefte (Digital)
  • Vorteilspreise im Shop
Jetzt testen
Digital Jahresabo

Ideal für Leser, die das ganze Jahr vollen profi Zugriff bevorzugen

130,80 EUR / Jahr

Bereits Abonnent?
Weitere profi Produkte finden Sie hier.

Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.