JCB 403 Plus: Kompakt, mit Kraft und Kabine

Ergänzend zum bisherigen kompakten Radladermodell 403 Smart Power hat JCB den 403Plus vorgestellt.

Der neue kompakte Radlader JCB 403 Plus bietet die Abmaße und Merkmale des aktuellen 403 Smart Power mit 26 PS, hat aber einen stärkeren Motor mit 36 kW/50 PS unter der Haube. Weiterhin ist die Maschine laut Hersteller durch die erhöhte Hydraulikleistung von 60 l/min gut für anspruchsvolle Arbeiten mit Anbaugeräten ausgestattet.

JCB: Sparsamer und schneller

Eine einstellbare automatische Motorabschaltung soll Kraftstoff sparen, indem die Maschine sich abschaltet, wenn diese unnötig im Leerlauf läuft. Darüber hinaus ist die JCB LiveLink Telemtrie standardmäßig eingebaut, die laut JCB zusätzliche Maschinensicherheit durch zeitnahe Serviceplanung und Fehlerfrüherkennung bietet. Außerdem ist das hydrostatische Getriebe als 20 km/h und 30 km/h erhältlich.

Zwei Hubgerüste

Der Kunde hat die Wahl zwischen zwei Hubgerüstvarianten. Das Standardhubgerüst bietet nach Herstellerangaben gute Eigenschaften im Bereich der Losbrechkraft und Kipplast mit einer Überladehöhe von 2,6 Meter. Das längere Hubgerüst legt mit einer Überladehöhe von 2,8 Metern den Fokus auf das Stapeln und Beladen. Eine neue Anhängekupplung mit Bolzen oder Kupplungskugel für 750 kg Anhängelast soll bald erhältlich sein.

Die Kabinenoptionen

Es stehen mehrere Kabinenoptionen zur Auswahl. Zum einen ein festes Fahrerschutzdach, optional mit Front- und Heckscheibe, zum anderen ein abklappbares Fahrerschutzdach.

Mehr Komfort bietet die voll verglaste Kabine mit Heizung und Scheibenwischanlage. Die Gesamthöhe des Fahrzeuges beträgt 2,20 Meter. Für den Zugang zu Gebäuden mit geringer Durchfahrtshöhe kann das klappbare FOPS/ROPS Fahrerschutzdach abgeklappt werden und kommt so auf eine Gesamthöhe von 1,84 Meter.


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Obwohl für die Baustelle konstruiert, werden viele Weycor-Radlader in der Landwirtschaft genutzt. Wir haben den AR 480 mit 75 PS auf einem Milchviehbetrieb eingesetzt.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen