Internet intern
Online über Landtechnik diskutieren:

Aus dem profi-Forum

Hubwerk hält Höhe nichtMarcel Sons I Wir haben an unseremMcCormick CX85 ein Problem mit demHubwerk bzw. der EHR. Wenn wir dasHubwerk mit einem Gerät dran (z.B. Siloverteiler)ausgehoben haben, senkt

Hubwerk hält Höhe nichtMarcel Sons I Wir haben an unseremMcCormick CX85 ein Problem mit demHubwerk bzw. der EHR. Wenn wir dasHubwerk mit einem Gerät dran (z.B. Siloverteiler)ausgehoben haben, senkt sichdas Hubwerk selbstständig wieder einStück ab, bis die EHR nachregelt und dasHubwerk wieder auf den Sollwert gefahrenwird. Bei ausgeschaltetem Schlepperund ausgehobenem Hubwerk ist es so,dass sich das Hubwerk langsam, abergleichmäßig absenkt. Welches Bauteilbzw. Ventil des Schleppers könnte defektsein?Martin Schwiebert I Ich würde auf einenundichten Hubzylinder tippen (innere Leckage).Ernst-Dieter Boos-Siepmann I Eine innereLeckage im Zylinder ist nahezu ausgeschlossen,denn die meisten Schlepper haben nuraußenliegende, einfachwirkende Zylinder,ich denke der CX auch. Da kann ein Fehleram Zylinder sich nur nach außen bemerkbarmachen, also der Zylinder siffen. Ichdenke eher, dass das EHR-Ventil undicht ist.Es sei denn, er hat doch einen innenliegendenZylinder.Marcel Sons I Wir vermuten, dass es sichentweder um eine innere Leckage des Hubzylindershandelt (der Schlepper hat eineninnenliegenden horizontalen Zylinder undnoch zwei weitere vertikale Zusatzhubzylinder),oder dass es eventuell an einem defektenVentil liegt. Leider wissen wir abernoch nicht, wie wir herausfinden können,wo genau die Fehlerquelle liegt. Kann manan dem Schlepper vielleicht irgendwo denRegeldruck messen? Um zu kontrollieren, obder horizontale Hubzylinder undicht ist. Esmuss meines Wissens die komplette Kabineabgenommen werden oder...