Neuheiten | FarmAct nun komplett

FarmAct nun komplett

Das Lohnunternehmersystem FarmAct wurde mit vielen Funktionen ergänzt.

FarmAct ist speziell für Lohnunternehmen konzipiert, ist internetbasiert und nutzt mobile Apps für die Mitarbeiter. (Bildquelle: FarmAct)

Die Lohnunternehmersoftware FarmAct startete 2019 mit einem internetbasierten System und einer mobilen App. Anfangs deckte FarmAct die Grundfunktionen von Managementsystemen ab. Im Laufe der Zeit sind wichtige Funktionen ergänzt worden, die FarmAct jetzt zu einem vollumfänglichen Lohnunternehmersystem machen.

Viele Funktionen im Portfolio von FarmAct

Neben den Stammdaten, der Disposition und der Auftragsabwicklung deckt das System nun auch die vollständige Buchhaltung ab. Das Personalmanagement kann mittlerweile ebenso digital erledigt werden. Von der Einsatzplanung über Urlaubsanträge bis hin zur Überstundenverwaltung wird in FarmAct alles gebündelt. Das System ermöglicht somit die gesetzlich verpflichtende Arbeitszeiterfassung wie auch die gesamte Mitarbeiterdisposition.  
Ergänzt wurde auch die Mehrbetriebsfähigkeit. Des Weiteren gibt es digital zu unterschreibende Lieferscheine. In Funklöchern werden außerdem alle wichtigen Eingaben und Fahrspuraufzeichnungen in der mobilen App zwischengespeichert.  

Tracker bei FarmAct

In Kürze will FarmAct vier Tracker zur Maschinenrückverfolgung anbieten. Zwei davon sind für Mietmaschinen, um beispielsweise deren Verbleib und die tatsächlich zurückgelegte Strecke einwandfrei nachweisen zu können. Zwei weitere sind für den Einbau in Zugmaschinen, um Leistungskennzahlen direkt vom CAN-Bus auszulesen.
Und um die Kundennähe zu verbessern, hat FarmAct neben dem Augsburger Hauptsitz seit Herbst 2022 einen weiteren Standort in Niedersachsen eröffnet.

Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.