Neuheiten

Fliegl: Viel Nutzlast für die Gülle-Logistik

Fliegl stellt das Aufsattel-Transportfass STF 30000 Truck Top Line vor, es bietet eine Nutzlast von 30.000 Litern.

Fliegl Aufsattel-Transportfass

Das aufgesatttelte Transportfass soll Fahrkomfort und hohe Nutzlast miteinander verbinden. (Bildquelle: Fliegl)

Fliegl gibt für das STF 30000 Truck Top Line-Fass ein Leergewicht von 5.900 kg an, erreicht wird dieses Gewicht mit einer speziellen Behälter- und Fahrwerkskonstruktion. Der Rahmen besteht darüber hinaus aus gewichtsparendem Feinkornstahl. Das Luftfederaggregat mit Scheibenbremsen soll für hohen Fahrkomfort sorgen und ist serienmäßig mit einer automatisch sperrbaren Lenkachse, sowie einer Liftachse ausgestattet. Der Behälter besteht aus Edelstahl und ist zusätzlich lackiert, das soll eine lange Lebensdauer sicherstellen.

Technik am Transportfass

Extern kann das Fass über den groß dimensionierten Schubdeckel 700 x 700 mm befüllt werden. Die Absaugung des Ausbringfasses kann über einen 8 Zoll- oder 10 Zoll-Andocktrichter oben erfolgen oder über einen Schnellkuppler unten am Heck. Für die Selbstbefüllung bietet Fliegl optional eine 6.000 l Vogelsang Drehkolbenpumpe mit einem um 180° schwenkbaren 6 Zoll-Schnellkuppleranschluss am Heck an. Integriert ist eine Füllstandsüberwachung sowie eine automatische Pumpenabschaltung. Optional gibt es bei Modellen mit Pumpe auch ein internes Zirkulationssystem oder alternativ auch ein hydraulisch angetriebenes Innenrührwerk.

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Praxistest

Praxistest

Kuhn VB 7190: VB = Volle Ballen

von Christian Brüse

Die variable Rundballenpresse VB 7190 von Kuhn presst wirklich volle Ballen. Wir haben eine Vorserienmaschine eine Saison lang getestet und dabei ausgesprochen gute Erfahrungen gemacht.

Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.