Fahrbericht | Aufsattelpflug Pöttinger Servo T 6000 Plus im Fahrbericht

Aufsattelpflug Pöttinger Servo T 6000 Plus im Fahrbericht

Den Servo T 6000 bietet Pöttinger nun auch als Onland-Variante an. Wir konnten einen Neunschar ausprobieren.

Das teils grobschollige Pflugbild ist auf die Trockenheit zurückzuführen. (Bildquelle: Berning)

Im Februar 2022 folgte der Servo T 6000 auf den Servo 6.50. Die Onland-Variante des neuen Aufsattelpflugs ist seit März 2023 verfügbar. Damit hat Pöttinger erstmals in dieser Klasse einen Onland-Pflug im Programm.
(Quelle: profi)
Thema Anbau: Von der klassischen Variante unterscheidet sich die Onland-Version durch die um 50 cm längere Deichsel. Sie erlaubt enge Wenderadien und koppelt als Kat. III, Kat. III/IV oder Kat. IV. Zusätzlich müssen vier dw-Steuergeräte und ein druckloser Rücklauf angeschlossen werden. Die Schlauchführung ist über den massiven Galgen gut gelöst.
Auf die Deichsel folgen Drehwerk und Onland-Schwinge. Über einen Bolzen kann diese in drei Positionen fixiert werden: zum Transport bzw. Pflügen in der Furche, zum Pflügen mit Traktoren bis 3,50 m Außenbreite und für die Arbeit mit brei­teren Traktoren bis 4 m. Das Verschwenken der Schwinge erfolgt hydraulisch, dazu wird die Funktion „Rahmen wenden“ per Dreiwegehahn umgestellt.

Jetzt bestellen und weiterlesen!

Upgrade für Heftleser

Für bestehende Heft-Abonnenten, die profi auch digital erleben wollen.

27,00 EUR / Jahr

Digital Probeabo

Die digitale Welt von profi für Leser, die maximale Flexibilität schätzen.

BESTSELLER

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 11,95 EUR / Monat

Testmonat

  • Sorglos testen: Beginnen Sie kostenlos und unverbindlich - jederzeit kündbar
  • Zugang zu sämtlichen Inhalten auf profi.de
  • Zugriff auf alle profi Ausgaben und Sonderhefte (Digital)
  • Vorteilspreise im Shop
Jetzt testen
Digital Jahresabo

Ideal für Leser, die das ganze Jahr vollen profi Zugriff bevorzugen

130,80 EUR / Jahr

Bereits Abonnent?
Weitere profi Produkte finden Sie hier.

Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.