Praktisch | Ideen: Senkrechte Saat

Ideen: Senkrechte Saat

Wir präsentieren Ihnen hier jeden Monat spannende Ideen: Von der Praxis, für die Praxis.

Das Säaggregat ist über dem Fahrwerk montiert und beim Klappen nicht im Weg. (Bildquelle: Holtmann)

Auf unserem Lemken Karat 9 mit 5 m Arbeitsbreite montierten wir eine gebrauchte pneumatische Aufbaudrillmaschine des Typs Lemken Solitair 8. Diese war mit einer 4 m breiten, starren Scharschiene versehen. Zuerst konstruierten wir aus Flachstahl und L-Profilen ein Gestell zum Abstellen. An der rechten Seite schweißten wir für die Staplergabel 120 x 60 mm große Vierkantrohre unter den Rahmen. Die zwei Rohre sind rund 500 mm lang und nach innen hin geschlossen.
Für den Saatgutaustrag zwischen den Stabwalzen schweißten wir aus Flachstahl und ca. 100 mm langen, 60er Quadratrohren zwei Säschienen von je 2,50 m Breite zusammen. Diese werden oben an die Anlenkung der Walzen geschraubt.
Für das Säaggregat konstruierten wir nach dem Vorbild auf der Kreiselegge eine Aufnahme. Diese schraubten wir vor dem Fahrgestell auf dessen Rahmen. Nach vorne weisend schweißten wir ein Arbeitspodest an diese Aufnahme. Über eine klappbare Leiter ist das Podest zu erreichen. Das Spornrad wird rechts unter dem Dosiergetriebe an einem angepassten Halter montiert.

Jetzt bestellen und weiterlesen!

Upgrade für Heftleser

Für bestehende Heft-Abonnenten, die profi auch digital erleben wollen.

27,00 EUR / Jahr

Digital Probeabo

Die digitale Welt von profi für Leser, die maximale Flexibilität schätzen.

BESTSELLER

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 11,95 EUR / Monat

Testmonat

  • Sorglos testen: Beginnen Sie kostenlos und unverbindlich - jederzeit kündbar
  • Zugang zu sämtlichen Inhalten auf profi.de
  • Zugriff auf alle profi Ausgaben und Sonderhefte (Digital)
  • Vorteilspreise im Shop
Jetzt testen
Digital Jahresabo

Ideal für Leser, die das ganze Jahr vollen profi Zugriff bevorzugen

130,80 EUR / Jahr

Bereits Abonnent?
Weitere profi Produkte finden Sie hier.

Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.