Neuheiten | Stihl: Mähroboter, Akku-Kettensäge und mehr

Stihl: Mähroboter, Akku-Kettensäge und mehr

Zur Gartensaison 2023 stellte Stihl neue Produkte vor. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl vom Mähroboter bis zur Kettensäge.

Die neue iMow Mähroboter-Generation soll effizienter den Rasen kurz halten. (Bildquelle: Stihl)

Stihl: iMow Mähroboter

Sechs iMow-Geräte sind mit dem neuen Disc Cut-Mähsystem und großen Schnittbreiten von 28 cm ausgestattet. Außerdem tragen die leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus und das intelligente Fahr- sowie Ladeverhalten zu einem effizienten Mähen bei. Die Fahrgeschwindigkeit passt sich den jeweiligen Gegebenheiten an und gewährleistet eine gleichbleibende Mähqualität. Auch der Bedienkomfort setzt laut Stihl Maßstäbe: Die neuen iMOW Mähroboter sind intuitiv steuerbar – direkt am Gerät sowie insbesondere über die neuentwickelte MY iMOW App. Sie ist das wesentliche Bedienelement und ermöglicht es, alle Einstellungen komfortabel per Smartphone oder Tablet vorzunehmen – sofern die Verbindung via Bluetooth oder WLAN gegeben ist. Unterstützt werden die Nutzer außerdem von LED-Elementen und einer Sprachausgabe am Gerät, die über den aktuellen Status des Mähroboters informieren. Auch die Anbindung an Smart Home-Systeme ist möglich. Die neue Generation der iMOW Mähroboter für Gärten mit Rasenflächen bis zu 5.000 Quadratmetern sind schon jetzt erhältlich.

Akku-Heckenschere HSA 100

Das Gerät ist für die Pflege von großen und mehrjährigen Hecken ausgelegt und wird von einem leistungsstarken EC-Motor angetrieben. Dieser überzeugt durch sein hohes Drehmoment und arbeitet zugleich abgasfrei und leise. Damit eignet sich die HSA 100 auch für ganztägiges Arbeiten ohne Gehörschutz und empfiehlt sich für den Einsatz in lärmsensiblen Bereichen. Dank 60 Zentimeter langen, doppelseitig geschliffenen Messern mit großen Zahnabständen soll die Arbeit schnell von der Hand gehen. Zudem reduziert das serienmäßige Antivibrationssystem die Vibrationswerte laut Stihl um 70 Prozent im Vergleich zum Vorgängermodell und steigert damit den Arbeitskomfort. Bedient wird die HSA 100 über einen Multifunktionsgriff, der sich bei Bedarf drehen lässt. Neben dem Komfortgewinn punktet die neue Akku-Heckenschere mit starker Schnittleistung, wobei auch dickere Zweige zuverlässig durchtrennt werden. Und sollte es in starkem Geäst doch zu einem Messerstillstand kommen, fahren diese sich durch die automatische Drehrichtungsumkehr wieder frei. Ihre Energie bezieht die Heckenschere von einem 36-V-Lithium-Ionen-Akku aus dem AP-Akkusystem. Dieser wird in dem in das Gehäuse integrierten Akkuschacht mitgeführt und erlaubt den Einsatz auch bei Regen und Nässe (IPX4).

Akku-Baumpflegesäge Stihl MSA 220 T

Die MSA 220 T ist die leistungsstärkste Akku-Baumpflegesäge im Stihl-Sortiment und damit gut geeignet für professionelle Pflegearbeiten im Baum. Das elektronische Bediencockpit mit 180° LED-Anzeige ermöglicht nicht nur die einfache Steuerung der Maschine in jeder Position, sondern sorgt zugleich dafür, dass der Anwender stets alle wichtigen Informationen wie Betriebszustand von Säge oder Kettenbremse im Blick hat. In der Ausführung als MSA 220 TC-O verfügt die Maschine zudem über einen Ölsensor, der den Anwender bei niedrigem Haftölstand warnt. Serienmäßig ausgestattet mit der 35 cm-Führungsschiene Stihl Light P04 und der Vollmeißel-Sägekette 3/8" Picco Super 3 (PS3) sind Stammstücke und Äste mit mittleren Durchmessern mit der neuen Baumpflegesäge schnell abgetragen. Auch für die Kronenpflege und die Entfernung von Totholz ist die kompakte MSA 220 T mit ihrer hohen Durchzugskraft das ideale Werkzeug. Die Energie liefert ein 36 V-Lithium-Ionen-Akku aus dem AP-Akkusystem.

bott vario3 powered by Stihl

Gemeinsam mit dem Fahrzeugausrüster bott hat Stihl eine neue Lösung für das mobile Lademanagement von Akkus aus dem AP-System entwickelt: Das bott vario3 powered by Stihl Einrichtungssystem für Kastenwagen basiert auf einem Standard-Regalsystem und lässt sich für eine Vielzahl von geschlossenen Fahrzeugmodellen konfigurieren. Zudem ist es mit Stihl AL 301-4 Mehrfachladegeräten für das Laden von Akku-Packs und rückentragbaren Akkus ausgerüstet und bietet je nach Ausstattungsvariante bis zu 56 Akkusteckplätze im Laderaum. Garten- und Landschaftsbaubetriebe sowie Hausmeisterdienste und kommunale Bauhöfe erhalten so ein Fahrzeug, das auf den Transport von Akkus aus dem AP-System ausgelegt ist und ein verlässliches Laden auch am Einsatzort ermöglicht. Hierfür wird das Fahrzeug einfach mit einem zentralen Stecker an einen 230-Volt Hausanschluss angeschlossen. Dann versorgt das intelligente Lastmanagement nacheinander alle eingebauten Ladegeräte mit Strom. Und auch nach Feierabend ist zeitaufwändiges Ausladen passé – die Akkus verbleiben über Nacht im Fahrzeug und werden dort geladen. Neben der Anzahl und Positionierung der Ladegeräte ist auch die Gestaltung der übrigen Einrichtung individuell: Je nach Bedarf bietet die bott vario3- Fahrzeugeinrichtung Stauraum für Handwerkzeuge und Verbrauchsmaterialien und verfügt über Zurrleisten zur Befestigung weiterer Transportgüter.

Benzinmotorsägen Stihl MS 172, MS 182 und MS 212

Mit den Modellen MS 172, MS 182 und MS 212 präsentiert Stihl in seinem Sortiment von Benzinmotorsägen im Einstiegsbereich drei neue Modelle. Sie besitzen einen Hubraum von 31,8 bis 38,6 cm³ und haben eine Leistung von 1,4 bis 1,8 PS. Die kompakten und vielseitigen Maschinen sind mit einem Stihl 2-MIX-Motor ausgestattet, der je nach Modell bis zu 1,8 kW Leistung bietet. Dabei sorgt die Schneidgarnitur für eine hohe Schnittleistung und ein sauberes Schnittbild. Der Einsatzbereich der Motorsägen liegt vorwiegend im privaten Bereich, zum Beispiel für den Gehölzschnitt im eigenen Garten oder das Brennholzmachen. Aber auch Profis aus Gartenbau und Handwerk setzen sie für das Fällen und Entasten kleinerer Bäume oder das Bauen mit Holz ein. Gleichzeitig punkten die drei Einstiegssägen mit einer komfortablen Handhabung und Bedienung. So ermöglicht der Kombihebel die Steuerung aller Funktionen mit einer Hand. Zudem reduziert das Antivibrationssystem die Übertragung von Schwingungen spürbar und schont die Kräfte des Anwenders. Bewährte Features wie die seitliche Kettenspannung und halbtransparente Tanks für Kraftstoff und Kettenhaftöl runden die Ausstattung der neuen Sägen ab. Diese sind neben der Basisversion zudem jeweils auch als Komfortversion mit Kettenschnellspannung und ErgoStart verfügbar.

Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.