Youngtimer | Generationen-Vergleich: Massey Ferguson 8150 vs. 8S 265

Generationen-Vergleich: Massey Ferguson 8150 vs. 8S 265

MF wagt mit dem 8S etwas komplett Neues! Schick kommt er daher, dagegen wirkt sein altes Gegenüber kantig und gedrungen. Dennoch hat der Senior auch Trümpfe im Ärmel!

Kubistisch kommt der 8150 von MF daher. Kantig geblieben ist die neue Kabine des 8S. (Bildquelle: Colsman)

Stärken im Detail — so betitelten wir vor mehr als 25 Jahren den Schleppertest mit dem Massey Ferguson 8150. Im Vergleich zum neu gestylten und futuristisch wirkenden Massey Ferguson 8S 265 wirkt der alte MF kubistisch und rustikal. Und genau das sind auch die Stärken der 8100er Serie von MF. Der Motor von Valmet und die einfache Bedienung zeichnen die Schlepper aus. Doch es gibt auch massive Schwachstellen, die den Charme des MF trüben.

Massey Ferguson 8150: Finnisches Kraftpaket

Der Valmet Motor (heute AgcoPower) hat sechs Zylinder und ordentliche 7,4 l Hubraum. Das beschert dem Massey nicht nur einen vollen Klang, sondern auch Drehmoment, das in der Praxis sehr gut ankommt. Der von uns besuchte MF wird bei Familie Brüninghoff als Ackerschlepper eingesetzt. „Ein fünffurchiger Pflug ist keine Herausforderung für den 8150“, schwärmt Besitzer Frank Brüninghoff. Hohe Drehzahlen vermeidet man bei den aktuellen Dieselpreisen besser, denn hier ist der Reihensechszylinder ziemlich durstig.
Und wie steht es da um den Neuen? Der Massey Ferguson 8S 265 wird vom gleichen Rumpfmotor angetrieben. Allerdings schöpft das moderne Kraftwerk mit Turbolader bis zu 208 kW/285 PS aus 7,4 l Hubraum und erfüllt dank All in One Abgaspaket (SCR, EGR usw.) die Abgasstufe V und benötigt dafür natürlich auch AdBlue.
Hydrostößel machen eine Ventileinstellung überflüssig, und auf dem Prüfstand verbraucht der Neue mit 242 g/kWh unwe­sentlich weniger als der Valmet-Motor vor 25 Jahren (248 g/kWh).

Jetzt bestellen und weiterlesen!

Upgrade für Heftleser

Für bestehende Heft-Abonnenten, die profi auch digital erleben wollen.

27,00 EUR / Jahr

Digital Probeabo

Die digitale Welt von profi für Leser, die maximale Flexibilität schätzen.

BESTSELLER

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 11,95 EUR / Monat

Testmonat

  • Sorglos testen: Beginnen Sie kostenlos und unverbindlich - jederzeit kündbar
  • Zugang zu sämtlichen Inhalten auf profi.de
  • Zugriff auf alle profi Ausgaben und Sonderhefte (Digital)
  • Vorteilspreise im Shop
Jetzt testen
Digital Jahresabo

Ideal für Leser, die das ganze Jahr vollen profi Zugriff bevorzugen

130,80 EUR / Jahr

Bereits Abonnent?
Weitere profi Produkte finden Sie hier.

Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.