Technik

Agritechnica 2022: 16 Silbermedaillen für den Fortschritt

Die DLG hat die Preisträger des Innovation Awards Agritechnica 2022 bekannt gegeben. Von 164 eingereichten Neuheiten haben 16 eine Silbermedaille erhalten.

(Bildquelle: DLG)

Mit einem „Innovation Award Agritechnica“ in Silber wird eine Neuheit ausgezeichnet, bei der ein bekanntes Produkt so weiterentwickelt wurde, dass eine wesentliche Verbesserung der Funktion und des Verfahrens zu erwarten ist. Für die Vergabe sind folgende Kriterien entscheidend: Bedeutung für die Praxis, Vorteile in der Arbeitsleistung und -qualität sowie eine Verbesserung der Funktionssicherheit.

Krone: ExactUnload / Intelligente Entladeautomatik für das Abladen

Mit Krone ExactUnload wird die Entladung des neuen GX-Rollbandwagens mit nach hinten laufender Frontwand so gesteuert, dass das Transportgut auf einer vorher festgelegten Strecke gleichmäßig verteilt werden kann.
Dabei spielt es keine Rolle, wie schnell sich das Gespann innerhalb eines Geschwindigkeitsfensters bis 3,5 km/h bewegt. Auch ungeübte Fah­rerinnen und Fahrer erzielen damit immer eine gute und gleichbleibende Verteilung, und die Verdichtungsfahrzeuge brauchen in der Folge weniger Gut zu verschieben. Dies trägt zu einer gleich­mäßigeren Verdichtung und somit zu einer hohen Silagequalität bei.
Des Weiteren werden auch Kraftstoff und Zeit gespart, das Gut weniger durch den Radschlupf der Verteilfahrzeuge gelockert und Kapazität für das qualitätsrelevante Verdichten gewonnen.

Continental: Agro ContiSeal

Ein viskoses Polymer auf der Innenseite landwirtschaftlicher ­Reifen dichtet bei einer Durchdringung der Lauffläche durch Fremdkörper wie Nägel oder andere spitze Gegenstände das Luftleck ab. Trotz Beschädigung kann weitergefahren und der Reifen zu einem späteren Zeitpunkt repariert oder ausgetauscht werden. Das kann bei den sehr engen Zeitfenstern, in denen landwirtschaftliche Arbeiten oft ausgeführt werden müssen, von beson­derer Bedeutung sein. Reifenwechsel unter erschwerten Bedin­gungen im Gelände oder auf der Straße lassen sich dadurch weitgehend vermeiden und können später in der Werkstatt erfolgen. Die Verfügbarkeit von Fahrzeugen wird erhöht, was insbesondere bei spezialisierten Erntemaschinen von großer Bedeutung ist.

Claas: Terranimo Terminalanzeige von Bodenverdichtungsrisiken

Das neue System von Claas zeigt dem Fahrer auf dem Terminal in der Kabine direkt an, wie groß das Verdichtungsrisiko unter den aktuellen Einsatzbedingungen ist. Zur Berechnung verknüpft Claas die über das Fahrerassistenzsystem Cemos zur Verfügung stehenden Informationen wie Bodenart und -zustand, Achslasten oder Reifendrücke mit Terranimo, einem europaweit anerkannten Simulationswerkzeug für Bodenbelastung und ‑tragfähigkeit. Berücksichtigt werden dabei auch dynamische Achslastverschiebungen. Rot gefärbte Druckzwiebeln weisen beispielsweise auf ein hohes Verdichtungsrisiko hin. Der Fahrer kann den geplanten Einsatz in diesem Falle abbrechen oder geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen, z. B. Ballastierung oder Reifendrücke verändern, und deren Auswirkungen sofort wieder überprüfen.

Fendt: Automatische Staubabsauganlage

Fendt stellt mit seiner automatischen Staubabsaugung eine Lösung vor, die während des Betriebs bzw. während der Fahrt den Verschmutzungsgrad des Luftfilters erkennt und diesen ohne Ausbau vollautomatisch reinigt. Mit zwei kurzen, kräftigen Druckimpulsen auf der Innenseite des Luftfilters wird eine Durchströmung nach außen erreicht. Der an der Filter­oberfläche abgesetzte Staub löst sich und wird mit Unterdruck aus dem Gehäuse abgesaugt. Der Unterdruck entsteht vor dem hydrostatisch angetriebenen Kühlluftventilator, dessen Drehzahl kurzzeitig erhöht wird. Der Druckimpuls kommt aus einem vom Kompressor mit 12 bar gefüllten Druckluftbehälter. Die automatischen Reinigungsintervalle werden ausgelöst, sobald der Unterdruck im Ansaugsystem aufgrund der Verschmutzung einen Grenzwert unterschreitet.

Müthing: CoverSeeder

Der Müthing CoverSeeder vereint in einer Weiterentwicklung bekannte Komponenten zu einem neuen ­System der Zwischenfruch­t­aussaat, das alle Schritte in einem Arbeitsgang integriert. Für einen gleichmäßigen und...

Mehr zu dem Thema

Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.