Fahrbericht | Krampe Erdbaumulde HD 700: Der schafft was weg

Krampe Erdbaumulde HD 700: Der schafft was weg

Krampe hat kürzlich die neue Erdbaulmulde HD 700 vorgestellt und zeigt sie in Deutschland zum ersten Mal auf der Agritechnica.

Der Erdbaukipper HD 700 lädt bis zu 30 t Material. Die Laderaumabdeckung ist in den Niederlanden Pflicht. (Bildquelle: Brüse)

Krampe erweitert die HD-Baureihe um die HD 700, die eine 7 m lange Wanne hat. Damit umfasst die Serie drei Varianten: HD 550 (profi 11/2021), HD 620 und die HD 700.

Langer Achsabstand

Der Abstand der BPW-Achsen beträgt 1,81 m — somit sind 34 t zulässiges Gesamtgewicht möglich — daraus resultiert (ausstattungsabhängig) eine Nutzlast von 24 bis 26 t im öffentlichen Straßenverkehr. Die erste Achse verfügt über eine Anfahrhilfe, indem die Bälge der Luftfederung entlastet werden. Das sorgt für mehr Stützlast beim Anfahren.
Wir haben mit der HD 700 in den Niederlanden gearbeitet, wo 50 t Zug-Gesamtgewicht erlaubt sind, und hatten rund 30 t Boden geladen. Auf der Strecke mit Verkehrsinseln, Kurven und unebenen Straßen fielen die positiven Eigenschaften des luftgefederten Fahrwerks beim 50 km/h-Transport mit einem John Deere 6R 250 auf.

Jetzt bestellen und weiterlesen!

Upgrade für Heftleser

Für bestehende Heft-Abonnenten, die profi auch digital erleben wollen.

27,00 EUR / Jahr

Digital Probeabo

Die digitale Welt von profi für Leser, die maximale Flexibilität schätzen.

BESTSELLER

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 11,95 EUR / Monat

Testmonat

  • Sorglos testen: Beginnen Sie kostenlos und unverbindlich - jederzeit kündbar
  • Zugang zu sämtlichen Inhalten auf profi.de
  • Zugriff auf alle profi Ausgaben und Sonderhefte (Digital)
  • Vorteilspreise im Shop
Jetzt testen
Digital Jahresabo

Ideal für Leser, die das ganze Jahr vollen profi Zugriff bevorzugen

130,80 EUR / Jahr

Bereits Abonnent?
Weitere profi Produkte finden Sie hier.

Stories


Mehr zu dem Thema



Immer bestens informiert mit dem profi Landtechnik-Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der profi-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.